Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

MedienEdition Welsch, Ursula Welsch
Tachenseestr. 6, D-83373 Taching am See
Telefon: +49 (0)8681 471 852
Telefax: +49 (0)8681 471 853
E-Mail: info@medienedition.de

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@medienedition.de.

Datenschutzbehörde

Die zuständige Datenschutzbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss), D-91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Beschwerdeformular: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (Session Cookies) wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei (= Seite unseres Web-Angebots). Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos (Accounts) oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen, d.h. wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Vertrags mit uns (= z.B. Bestellung eines Buchs, E-Books oder Newsletters).

Ihre Daten bekommt nur die Person zu sehen, die die Rechnung erstellt, das bestellte Objekt verpackt, die Online-Frankierung vornimmt (nur bei Päckchen und Paketen von mehr als 1 kg), zum Versender bringt und in der Buchhaltung den Eingang Ihrer Zahlung registriert.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht (= 10 Jahre), sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bei expliziter Anmeldung zum Newsletter oder Anlage eines Accounts (Kontos) bei uns wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für etwas weiter gehende Werbezwecke genutzt, z.B. für Informationen über neue Produkte in unserem Shop, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Haben Sie ein Werk von Lou Andreas-Salomé erworben, so werden wir Ihnen von Zeit zu Zeit unseren Newsletter mit Informationen über Lou Andreas-Salomé, ihre Zeit und ihr Umfeld – und natürlich mit den Neuerscheinungen – zusenden.

Zugriffsdaten ohne Personenbezug (Cookies)

Der Online-Shop der MedienEdition Welsch wird durch Shopify Inc. gehostet:

Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Canada, K1N 5T5; +1-888-329-0139

Die Firma Shopify stellt alles zur Verfügung, was für den Betrieb des Online-Shops notwendig ist. Wenn Sie unserem Shop nutzen, dann werden dabei folgende Zugriffsdaten in Shopify-Servern gespeichert (Kanada ist ein sicheres Drittland):

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der aufgerufenen Datei (= die aufgerufene Seite)
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Diese Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen den Besuch unserer Website einfach und angenehm zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies, z.B. wenn Sie ein Konto bei uns angelegt haben).

Diese Cookies ersparen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Weitere Informationen zu den Shopify-Cookies finden Sie unter: https://www.shopify.com/legal/cookies

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Sie werden allerdings für die Erfüllung Ihrer Bestellung genutzt – in Form von Rechnungs- bzw. Lieferanschrift oder für E-Mail-Benachrichtigungen über den Eingang der Bestellung und die Versandmeldung.

Genereller Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auf unserer Website werden keinerlei Plug-Ins von Facebook, Google+ oder Twitter verwendet.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Ihre Rechte im Datenschutz

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten – es sei denn dem stehen rechtliche Vorschriften des Handelsrechts oder der Finanzbehörden entgegen.

Datensicherheit

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Wählen Sie bitte ein sicheres Passwort!